Fertigung / Vertireb von GPS-Halterungen und Zubehör

BIKERTECH
Ing. Büro Gunnar Mill
Parkstr. 6
27721 Ritterhude
Deutschland / Germany

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtliche Informationen:

Für den Kauf von Artikeln, die auf diesen Webseiten detailiert beschrieben gilt Folgendes: Der Vertrag kommt zwischen Ihnen als Kunde und uns, dem Ing. Büro Gunnar Mill, 27721 Ritterhude, Parkstr. 6, Deutschland zustande.

eMail: info @ BIKERTECH.de, Tel.: +49 (0) 421 - 69 379 685 Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DE204924538

Hinweis: Gezeigte Produktbilder stellen die ausgelieferte Ware nicht im kleinsten Detail dar. Handelsübliche Abweichungen und Veränderungen bleiben vorbehalten.
Die verwendeten Firmen-, Handels-, Markennamen, Warenzeichen und Firmenlogos sind in den meisten Fällen Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur  Identifikation und Beschreibung unserer Produkte
. Nur mit unserer Genehmigung sind Bilder dieser Seiten anderweitig zu verwenden. Mit der Zusendung von Fotos erklärt sich der Zusender bereit, dass wir diese frei für unsere Zwecke nutzen.

Preis, Liefer- und Versandkosten

Der auf dieser Website angeführte Kaufpreis stellt den Bruttopreis dar, d.h. er beinhaltet sämtliche Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen MwSt. Dagegen nicht im Kaufpreis enthalten sind die zusätzlich anfallenden Lieferzuschläge und Versandkosten, die zusätzlich zu entrichten sind. Für Kunden aus Ländern, die nicht dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören, z.B. Schweiz, gilt: Bruttopreise sind gleich Nettopreise. Eine Erstattung von Steuern ist nicht möglich, weil versandartbedingt eine  Ausfuhr-Zollbestätigung nicht vorliegt.

Zahlung und Versand

Es gelten die folgenden Versandbedingungen: Wenn der Artikel bei uns abgeholt wird, entfallen die Versandkosten. Ansonsten erfolgt der Versand gegen Vorkasse, also erst nach Gutschrift des Kaufpreises. In Absprache auch gegen Rechnung, die bei Erstkunden vorab zu begleichen ist. Die Versendung von Waren erfolgt weltweit. Der Versand erfolgt als Warensendung bzw. im Europabrief zu den jeweiligen Bedingungen des Beförderes. Detailangaben und die Kosten finden sie unter dem Menüpunkt: Info zu Versandkosten beim Warenkorb. Sofern keine anderweitige Vereinbarung mit Ihnen getroffen wurde, erfolgt die Versendung einige Tage nach dem Zahlungseingang. Diese voraussichtliche Bearbeitungszeit ist saisaonabhängig. Unten links auf der Startseite im Shop finden sie Infos zur Lieferzeit.  Bei einem Versand in Länder, außerhalb Deutschlands, gelten gewichtsabhängige Versandkosten. Ein versicherter Versand ist nur nach Absprache möglich (erhebliche Mehrkosten). Werden vor dem Absenden der Bestellung keine Versandkosten angezeigt, dann erhalten sie einen Hinweis auf der Bestellseite. Die Höhe der  Versandkosten, sollten sie vor einer Überweisung mt uns abklären. Kann ein bestimmtes Land oben auf der Bestellseite nicht ausgewählt werden, so ist (other country) zu wählen. Die angegebenen Versandkosten beziehen auf Sendungen bis ca. 450 g. Wir behalten uns vor, dem Besteller vor der Versendung evtl. abweichende Kosten mitzuteilen. Das gilt auch für einen Versand auf Inseln.

Widerrufsrecht / Rücknahme gem. § 355 BGB

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, eMail) widerrufen. Ein Formular haben wir hier zum Download bereit gestellt. Die Frist beginnt frühestens mit Auslieferung der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an die oben angegebene Anschrift zu richten.Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Das Widerrufsrecht erlischt bei der Lieferung von Waren spätestens vier Monate nach ihrem Eingang beim Empfänger. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht, nur teilweise oder in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie den Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen (keine Montage bzw. keine Nachbearbeitung vornehmen) und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls geht die Rücksendung zu unseren Lasten. D.h. Wir erstatten Ihnen nachträglich das Porto, in Höhe der Versandart, welche auch bei der ursprünglichen Lieferung gewählt wurde. Jede Art Rücklieferung ist daher vom Versender vorab und ausreichend zu frankieren und korrekt zu beschriften. Wir behalten uns vor, den Rückerstattungsbetrag zu kürzen, wenn die Waren Gebrauchsspuren aufweisen. Für Rücküberweisungen erheben wir ggfs. eine Bearbeitungpauschale in Höhe von zwei Euro fünfzig. Ein Widerrufs- und Rückgaberechtrecht bei Lieferung von Waren, die auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden extra für ihn bestellt wurden, oder die nach Vorgaben des Kunden hergestellt oder bearbeitet worden sind, ist ausgeschlossen, es sei denn, es wurde zuvor explizit und schriftlich zugesagt. Das gilt insbesondere für Kettenräder, geschlossene Ketten und Sonderteilen. Von Seiten des Verkäufers kann eine Auslieferung von Waren u.U.  versagt werden. Die Gründe werden in einem solchen Fall dem Käufer kurzfristig mitgeteilt und eine bereits erfolgte Zahlung zurückerstattet. Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Endverbraucher, nicht für Gewerbetreibende. 

Haftungsauschluß

Alle Artikel werden vor der Auslieferung eingehend auf sichtbare Mängel überprüft. Im Falle eines  Mangels, der nicht auf unsachgemäße Handhabung zurückzuführen ist, wird innerhalb der gesetzlichen Garantiezeit kostenloser Ersatz geliefert. Elektronische Geräte sollten vom Benutzer zusätzlich gesichert werden, um eine Beschädigung durch eventuelles Herausfallen o.ä. zu vermeiden. Alle Befestigungselemente sind vor Inbetriebnahme ausreichend zu fixieren und ggfs. nachzuziehen und 2x jährlich zu kontrollieren. Eine Haftung für sonstige Schäden an elektronischen Geräten, die mit dem Betrieb des Gerätes in einer von uns gelieferten Haltervorrichtung in Verbindung stehen, kann nicht gewährt werden. Zum besseren Schutz bieten für Gummidämpfer, Moosgummi und Taschen an.


Eine Fortsetzung des Haftungsausschluß in deutscher und englische Sprache finden sie hier.

Datenschutz

Alle von uns registrierten Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Alle Bilder und Texte unter dieser Domaine sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung (auch auszugsweise) ist untersagt, bzw. nur in Absprache mit dem Unterzeichner gestattet. Zuwiderhandlungen werden verfolgt!

 

Batteriegesetz

Bitte beachten sie das Batteriegesetz. Geben sie Batterien und Akkus zurück.

 

Ritterhude, im Dezember 2015

Gunnar Mill