Bitte beachten sie folgende Hinweise, wenn sie Teile zurück senden !
 

1.

Nur Teile, die in einem Zustand sind, dass sie direkt weiter verkauft werden können, erstatten wir mit dem vollen Kaufpreis, bzw. verrechnen diese mit anderen Teilen, die dann am besten über den Shop bestellt werden sollten.
Bei zerlegten, oder anders zusammengebauten Teilen, werden wir nicht den vollen Betrag erstatten.

2.

Wenn es einen Schriftwechsel zu einer “Umtauschaktion” gibt, dann sollten sie den  beifügen, oder zumindest noch einmal schriftlich beigelegt erklären, was sie möchten.

3.

Sollen wir den Kaufpreis zurück erstatten, dann geben sie unbedingt gleich ihre Bankverbindung bekannt.
Einmal in der Rücksendung und am besten auch parallel in einer Mail, wo wir die Daten dann kopieren können. Die Rechnungsnummer, die sie bei der Zahlung angegeben haben, sollte auch nicht fehlen. Besser auch noch einmal ihre Telefon Nr..
Ein Formular für einen Widerrruf, finden sie hier zum Download.

 

Hier ist nun mal kein eBay, oder AMAZON, wo es eine eigene Retourenabteilung gibt ;-)

4.

Eine Rücksendung muss grundsätzlich ausreichend frankiert sein.
Oftmals reicht dafür eine Warensendung für z.Zt. 1,90 Euro - bei max. 500 Gramm.
Es steht ihnen frei auch im versicherten Paket zu versenden.
Wenn sie etwas per Einschreiben schicken, dann bitte nur im “Einwurf Einschreiben”, sonst müssen wir zum 5 km entfernten Postamt fahren.

Versenden sie bitte an:

BIKERTECH - Ing. Büro
Parkstr. 6
27721  Ritterhude
Deutschland
 

5.

Wenn wir versehentlich einen falschen Artikel geschickt haben und einen Umtausch zu unseren Lasten machen müssen, schicken wir auf Wunsch einen frankierten Rücksendeaufkleber. Einen erneuten Versand nehmen wir zeitnah nach Eintreffen der Ware vor.
 

 

Ihr / Euer

Gunnar Mill

Im Feb. 2016