Halterungen für Garmin ZUMO 400, 500, 550
Motorradhalterungen und Fahrrad-Velohalterungen

 

Zum Artikel - Klick

 

 

 

1.

2.

    Garmin liefert die Halteklammer mit dem Gerät aus. Für ein Zweitfahrzeug kann diese (leider recht teuer) nachbestellt werden.
    Die
    Sicherungsschraube kann ausgetauscht werden.
     

 

3.

4.

    Wir bieten ein Set an, bestehend aus einer 58mm breiten Lenkerschelle mit 4 Gummidämpfern, bei der ihr den Durchmesser frei wählen könnt und einer zur Geräteklammer passenden Adapterplatte mit dem Schraubensatz aus Edelstahl
     

    Bei der Montage mit dem RAM-Mount System können mit diesem Oberteil auch 4 Gummidämpfer nachgerüstet werden.
     

5.

6.

    Wenn nicht die Breite für die 58mm Schelle zur Verfügung steht, kann zur Not auch eine nur 41mm breite L4D Schelle mit entsprechender Adapterplatte verwendet werden.
     

    Das Bild zeigt ein ZUMO auf dem BMW-zentral Halter für die 1200GS (bis Bj.2007) montiert. Mit der Adapterplatte kommt das Gerät 3cm höher, damit die Instrumente nicht verdeckt werden.
     

7.

8.

    Bei einigen Modellen ohne Rohrlenker kann nur im Bereich des Lenkkopfrohres eine Befestigung vorgenommen werden,
    Weitere Infos siehe bei
    Zentralhalter
    Auf dem Bild ist die Platte mit Heißluft individuell angepasst worden.
     

    Wer sein ZUMO am Fahrrad, oder Motorrad befestigen möchte, kann z.B. die Schelle 1569 o.ä. mit dem 4 Krallenrasten verwenden. Dabei wird hinter die Halteklammer das Gegenstück 1498 geschraubt.
    Mit der Schelle
    P4-Klick-1 hätte man auch eine abklickbare Lösung fürs Motorrad.
     

9.

10.

    Wer gerne eine Touratech Halterung verwenden möchte, kann diese auch an anderen Durchmessern als serienmäßig angedacht verwenden. Möglich mit der Schelle P4-LANG.
     

    Gabelbrückenbefestigung zum “selbst Anpassen”.

    Der Artikel
    GB1 ist hier auf einen Winkel montiert. Man könnte auch ein Drehkippgelenk mit 4-Krallenraster verwenden.
     

11.

12.

    Eine andere Möglichkeit die Halterung leicht demontierbar zu befestigen, ist dieses Demontageset.Hier die breite Ausführung.
    Bedenkt evtl. dabei das
    Kabel für die Versorgungsspannung mit einer Steckvorrichtung zu versehen.
     

13.

14.

 

    Auf der Cockpitfläche (z.B. bei der KTM LC8), kann dieser LC8-zentral Halter montiert werden. Der Bohrungsabstand der Gummidämpfer ist genau 38mm zu 30mm.
    Da die Garminhalteklammer sehr weit nach unten heraus steht, sollte wohl besser die
    Adapterplatte eingesetzt werden.
    Eine Infoseite zu dieser Befestigung
    hier.
     

 

Dieser Link führt zur Galerie - ZUMO (in einem neuen Browserfenster)

nach oben