Zu den anderen Möglichkeiten:

Montagevorschläge zur sicheren Kamerabefestigung am Fahrradhelm

Auf dieser Seite zeigen wir verschiedene Möglichkeiten auf, um eure Kamera auch beim Radfahren zu nutzen.
 
Hier ein Video vom Downhill-Test eines “Flachländlers” ;-)

Befestigungen am MTB-Helm

1. - Hier wird immer mal wieder etwas ergänzt.


in Arbeit
 

     

 

3.

4.

    Prototyp mit einem biegsamen Schwanenhals - Hier ist der Artikel: CAM-1566 montiert

    Im rechten Bild seht ihr die aktuelle “Helmplatte”. CAM-MTB
     

    Im Shop ist dieses der Artikel: CAM-MTB
    Die Befestigung erfolgt mit schwarzen Kabelbindern - mal ohne zu bohren ;-)
    Das Bild zeigt die Ausführung mit einem Gelenk, welches auch mal eben nach hinten gedreht, bzw. tiefer geschwenkt werden kann.
    Wer die Kamera flacher haben möchte, lässt das Gelenk weg und montiert sie im vorderen Bereich. - wie im Bild Nr. 5
     

5.

6.

    Nur weil die Platte so weit über steht, kommt man einfach an die Schraube heran. So kann die Kamera schnell abgenommen werden.
    Eine GOPRO, die nach hinten zeigt, erfasst überwiegend den Helm.

    Die Platte stört nicht am Helm. Ist ansonsten ein guter Griff.
     

    So einfach lässt sich eine Grundplatte für die Befestigung am Helm montieren. Klick zum Infobild Schon 3 Fixpunkte reichen aus.
    Auf dieser Grundplatte mit dem 4-Loch Klicksystem, könnt ihr
    so eine Kamera befestigen.
     

7.

8.

    Hier ist auf dem Klickadapter, ein Halter für eine Taschenlampe aufgeklickt. Klickt ins Bild für Details und schaut euch diese Infoseite an.
     

    Klickt mal ins Bild für Details.
    Dieser Arm (bald im Shop), ist auf die Halterung vom Bild 6- geklickt.
    So können Aufnahmen in alle Richtungen gemacht werden.
    Vorraussetzung zur Montage ist ein 4-Krallen Klicksystem auf dem Helm. Wie Artikel:
    CAM-MTB (ohne Gelenk).
    Das ist das flachste, was wir anbieten können. Material: Kunststoff
    Am Motorradhelm geht es sogar seitlich wie
    hier.
     

9.

10.

    Sucht im Shop doch mal z.B. nach GOPRO. Dann seht ihr so einige Teile, die wir in Kürze wieder mit Klicksystemen versehen, damit ihr eure ACTION Cam an das Bike, oder an den Helm bekommt.
     

    Wer einen GOPRO-Klettbandhalter am Handgelenk nutzt, kann wunderbar das GOPRO Logo lesen. Nur leider ist das Display um 90° verdeht - schade.
    Wir haben div. Befestigungsmöglichkeiten für die WIFI Fernbedinung. Auch für den Lenker wie
    hier.
    Sonderwünsche einfach mal anfragen.
     

11.

12.

    Ich habe mir eine GOPRO  zugelegt...

Schon gibt es eine neue Infoseite für unser Zubehör.

    Die WIFI Fernbedienung der GOPRO muss einfach erreichbar und gut ablesbar sein.
    Am Fahrrad scheint die Montage rechts am besten geeignet
    Klickt ins Bild für Details. Die hier gezeigte DELTA-Box ist abklickbar

    Vorerst anfragen - lieferbar, aber noch nicht im Shop.

    Oktober 2014

13.

14.

    Aus einem Regenrohr und einem Objektiv einer Spiegelgeflexkamera wurde dieser Objektivschutz angefertigt. Durch Wärme konnte ein strammer Sitz erreicht werden.

    Leider erst nach diesem spektakulären Crash, bei dem das Objektiv beschädigt wurde ;-(
     

15.

16.

    Steckt eure Kamera oder Fotoapparat doch einfach in den Waldboden. Es entstehen tolle Fotos aus tiefer Perspektive!

    Für jede Kamera mit 1/4” Kameragewinde. Passt auf die Schelle:
    QUAD-Klick-U Und schnell ist die Kamera an einem Standort.

    Jetzt überarbeitet (drehbar) und im Shop:
    CAM-Stab-QUAD.
     

    Hier ein Aufsatz für den “Standardbrustgurt”. Siehe: GO-BG-1

    Klickt ins Bild für Details.
     

17.

 

 

     

Sicherlich gibt es hier bald weitere Vorschläge