Und schon wieder eine neue Box von DELTA Cycle aus den USA

  Jedoch offen ohne Display- / Regenschutz  bis auf Bild 8.
Schreibt bei der Bestellung bitte dazu, für welches Gerät ihr die Box nutzt + checkt ab, ob es hinein passt.
Und postet gerne einen Link zu dieser Seite in einem Forum.


Nun gibt es die Box XL + XXL für Geräte, die breiter als 74mm sind.
(ab Bild 51) - Vergleichsbild

Entweder mit der Original Lenker- oder Steuerrohrbefestigung (wie Bild 1)
oder mit Gummidämpfern und unseren Adaptern für andere Klicksysteme.
 

Neues YOUTUBE Video für euch !

1.

2.

    Mittlerweile gibt es auch DELTA-Boxen, für größere Geräte. Alle Boxen haben jetzt ein schwarzes Spanngummi.
    Wir haben neue Adapter dazu entwickelt.
    Info zu Größe XL ab Bild 51 und zu XXL ab Bild 81

    Ihr könnt beim Artikel:
    DELTA-BOX, eine Lenkerschelle für max. 32mm Durchmesser, oder eine Vorbaubefestigung wählen. Hier ein Detailbild zu dem, was der Hersteller anbietet. (Einzelteile: Bild 17)

    Wir haben mehr - schaut euch die weiteren Bilder an.
     

    Der Hersteller gibt max. Geräteabmessungen von 74 x 140 mm an. Einige Millimeter mehr in der Höhe, passen aber auch noch hinein.
    Ab 150 mm wird es langsam eng. Hier sieht man sehr gut, wie der dicke Gummizug die obere Kunststoffhälfte stramm an das GALAXY S3 mit den Abmessungen 136.6 x 70.6 x 8.6 mm zieht. Ca. 110 mm sollte das Gerät schon mind. hoch sein.

    Euer Gerät ist rundrum perfekt geschützt und links und rechts bleibt nun viel Platz für die Bedienung. Oben gibt es eine 55mm und unten eine 47mm breite Aussparung für den Buchsenzugang.
    Im seitlichen Bereich der Gummizüge sind die Knöpfe zugänglich.
     

3.

4.

    Damit ihr die Box abklicken könnt und Schellen von anderen Herstellern nutzen könnt, ändern wir die schmalere Box wie folgt ab:

    Die abstehende, verzahnte Öse wird abgetrennt und 3 Gummidämpfer von 15mm Länge werden montiert, (oder flacher, siehe Bild 19).
    In den nächsten Bilder seht ihr die zur Zeit möglichen Adapterplatten und weitere Beispiele.
     

    Hier ist auf die Gummidämpfer, die zwingend erforderlich sind, um den Abstand zu überbrücken, ein Klickadapter für das 4-Krallen Klicksystem (RI / RICHTER) montiert (1641). Alle Schellen mit 4 Krallen können verwendet werden. Auch die für das QuickFIX System.
    (Bedienung mit zwei Fingern).

    Klickt in die Bilder für Details und Beispiele. Im Shop als:
    DELTA-RI
     

5.

6.

    Wenn ihr nicht gerade eine Kugelkopfschelle, wie NK-VAR-RK verwendet, kann die Edelstahlbandschelle RK-Klick-U am Vorbau, oder am Lenker montiert werden.
    Für Durchmesser bis 60mm und somit auch am Liegerad.

    Klickt ins Bild für Details und Beispiele. Im Shop als: DELTA-RK
     

    Recht neu ist das QUAD- Klicksystem. Die Box kann quer und auch senkrecht eingeklickt werden. Zur Entnahme, werden die seitlichen Drückknöpfe betätigt. Zum Einlegen, nur aufdrücken, dann rastet das Oberteil sicher ein. Liegt ein Gerät zu tief, dann hilft evtl.: Bild 12

    Klickt ins Bild für Details und Beispiele. Im Shop als: DELTA-QUAD

7.

8.

    Die hier montierte Kugel passt zum RAM Mount System mit 25mm Durchmesser. Auch hier sind wie bei allen unserer Lösungen die 3 Gummidämpfer montiert.
    Die gibt es übrigens auch in einer
    weichen Ausführung.
    Und auch in orange.  Siehe
    GD-in-orange

    Jetzt liefern wir auch eine Kugel mit eingelassenem O-Ring.

    Im Shop findet ihr diese Ausführung als Artikel: DELTA-RAM.
     

    Viele Kunden sprechen in einer Anfrage immer gleich von  Regenschutz (einige sogar von wasserdicht;-). Aber fahrt ihr wirklich lange im Regen? Reicht es nicht, für die Zeit eine primitive Plastiktüte zum Schutz zu verwenden? Schon aus thermischen Gründen.
    Wer ständig sein Gerät in einer regendichten Box aufbewahrt, der schaut auch bei Sonnenschein
    immer durch eine Folie, die ihm die Sicht beeinträchtigt.    ACHTUNG - dabei entsteht mehr Wärme!
    Wir bieten nun den Artikel:
    Regenschutz-1 an. Es sind vernünftige Silikontaschen in 3 verschiedenen Größen.Die kleine seht ihr hier.

    Klickt ins Bild für Details der primitiven Lösung.
     

9.

10.

    Hier mit einem Samsung Xcover S5690. Im linken Bild ist sie mit dem QUAD Adapter versehen und auf die Vorbauschelle RK-NEIG-QUAD geklickt.

    Alle Bedienelemente und die Buchsen sind zugänglich
     

    Ein iPhone wie hier das iPhone4 - klick für Details, passt in diese Deltabox. Die obere Öffnung ist ca. 55mm breit und die untere 48mm. Trotz der geringen Dicke, kann ein Gerät nicht heraus ”flutschen”.
    Um an den Knopf ganz links oben heran zu kommen, müsste man die obere Schale ein wenig aufschieben. Ansonsten ist alles zugänglich.
    Regenschutz dafür? - klickt mal
    hier.
     

11.

12.

    Das Xcover 2 passt wohl recht gut in die Box, jedoch rutscht es recht tief nach unten. Dadurch sind die 3 unteren Knöpfe verdeckt. Klickt ins Bild für Details.
    Abhilfe seht ihr im Bild rechts.
    Das Gerät muss ein wenig höher positioniert werden !

    Alternative dazu, ist die spezielle Halteschale für das S7710.
    Siehe Artikel:
    SA-XC-S7710
     

    Klickt mal ins Bild, um einige Beispiele auch mit anderen Geräten zu sehen. Zum 5 teiligen Artikel DELTA-Set1 gehören u.a. zwei leicht unterschiedliche Rahmen, die ihr in die Box einlegen könnt.
    Aus dem Moosgummi könnte man sich kleine Blöcke schneiden und so eine bessere, symmetrische Ausrichtung erzielen.

    Diese Teile sind nicht für die breite XL Ausführung lieferbar. Da könnte man sich Moosgummi einkleben.
     

13.

14.

    Das kleine Xperia-Z1 Compact passt natürlich auch - Bild hier, klickt oben (wie bei vielen Bildern).

    Die Kameraöffnung wird verdeckt, jedoch ist das Gerät schnell aus dem Halter genommen.

    Beide Geräte passen sehr gut in die DELTA-BOX.
    Die 3 Tasten am unteren Bildschirmrand sind gut zu erreichen.

    Das Xperia-Z1 ist sogar 74 mm breit und 144 mm hoch.

    Breitere Geräte passen nicht mehr hinein. Siehe auch Bild 22.
     

15.

16.

    Das Galaxy S3 Mini ist nur 122 mm hoch. Es wird jedoch trotzdem noch sicher gehalten. Klickt ins Bild.

    Bei Geräten die weniger als 110 mm hoch sind, kann das Oberteil mit dem Gummi nicht mehr genug Spannung aufbauen.
     

    Für die Bastler, bieten wir nun diese Ausführung ohne einen Adapter als Artikel DELTA-3D an.
    Die unteren Dämpfer sind 43mm auseinander.
    Abstand zum oberen = 61 mm.
    Da diese Box immer für Smartphones verwendet wird, montieren wir besonders weiche Dämpfer. Wollt ihr kürzere, dann bestellt zusätzlich
    DELTA-10x10 (Info dazu im Bild 19)
     

17.

18.

    Wer sich keine klickbare Box gönnt, kann hier eine zweite Befestigung für ein anderes Fahrzeug bestellen. Auch Gummizwischenlagen für die Lenkerschelle und weiche Filzklebepads findet ihr beim Artikel: DELTA-Teile

    Dieses sind die Teile, die Lieferumfang sind, wenn ihr die DELTA-BOX mit beiden Befestigungen bestellen würdet.
     

    CLIP-DELTA Eine Halterung, die man komplett abnehmen kann. Auch an ovalen Vorbauten zu montieren und natürlich am Lenker, weil das Oberteil drehbar ist (rastet ein).
    Der Halter kann sehr stramm montiert werden. Je größer der Durchmesser, desto besser der Halt.
    Klickt ins Bild für mehr Info.
    Für die breite XL-Ausführung siehe Bild 34

19.

20.

    Im Shop gibt es nun den Artikel: DELTA-10x10. Wer diesen zusätzlich anklickt, bekommt die Box noch flacher abgesägt, was nicht ungefährlich ist! Dann montieren wir statt der 15 mm hohen Dämpfer, welche in nur 10mm Höhe.
    Jetzt auch für die breite XL-Box ausgetestet. Klickt ins obere Bild.
    Für die Ausführung CLIP-DELTA, geht es mechanisch leider nicht ;-(
     

    Mit dem Artikel DELTA-Teile-2x, den es zum Sonderpreis auch doppelt gibt, habt ihr alle Teile um die originale Box (wo die Öse nicht abgesägt ist), am Lenker, oder Vorbau zu befestigen.

    Sogar die Silikon
    Regenschutzhülle ist enthalten.
    Für die breite XL-Box gilt:
    MP-DELTA-XL dazu bestellen. Oder XXL
     

21.

22.

    Auch das Galaxy S5 Mini - passt recht gut in die DELTA-BOX.
    So ist das Gerät rundherum gut geschützt.

    Klickt ins Bild für Details. Es ist der Artikel: CLIP-DELTA
     

    Selbst diese, bis zu 146 mm hohen SONY Geräte passen in die DELTA-BOX. Auch das neue XZ
    Beim 74 mm breiten Z2, wird es schon oben eng, aber es passt !
    Das Gummi behindert nicht den originalen Magnetstecker -
    Bild.
    Klickt ins Bild für Details.
     

23.

24.

    VSS-RK-DELTA für die seitliche Montage am Vorbau.
    Auf der leicht modifizierten Schelle
    VSS-RK-FIX, ist die Delta-Box mit weichen Gummidämpfern montiert.
    Vorteil ist die geringe Aufbauhöhe. (Nicht praktikabel für die XL-Box)
     

    Hier wurde die Delta-Box auf der Schelle LSS-VAR montiert.
    Mit dem Quad-Adapter ist sie abnehmbar.
    Leider gibt es viele solcher Möglichkeiten . . . Klickt für Details.
    Die zweite Quad-Schelle wird für eine
    Lampe genutzt.
     


Auf viele andere Schellen kann diese Box auch montiert werden.

Sonderwünsche einfach mal anfragen.
 


Hier gibt es sicher bald noch weitere Bilder

HINWEIS - aus dem JULI 2015:

Nun sind auch die kleinen (nicht XL) Boxen wieder mit schwarzen Gummizügen ausgerüstet. (Bild 27)

Die Bilder werden wir aber nicht ändern !
 

Einige Boxen werden evtl. noch
mit den
roten Gummizügen ausgeliefert.

26.

 

    Hier ist ein Z3 in der Deltabox. Viel länger als 146 mm darf ein Gerät aber nicht sein, weil (nur) während des Einlegens die Führungsschienen nicht mehr richtig greifen.
    Die Buchsen an der linken Geräteseite sind zugänglich. Und das Spanngummi verläuft noch unterhalb des Steckers (wenn der nicht zu dick ist).
     

27.

28.

    NEU: Habt ihr eine Schelle mit diesem AIV-Klicksystem ? - Ähnlich AIV-Schelle, oder CLIP-Schelle, Dann kann diese kleine Box (nicht XL), direkt aufgeklickt werden. Wir bieten verschiedene Schellen dazu an.
    Im Shop als Artikel:
    DELTA-AIV
     

    Das Z2 ist größer als das Z1 bzw. das Z3. Es passt von der Größe mit 146.8 x 73.3 x 8.2 mm, wie angegossen in die kleinere (nicht XL) Box.
    Seitlich ist kein Spiel mehr!

    Das Originalkabel kann ohne Behinderung angeklickt werden, denn das Gummi verläuft unterhalb. Wenn man etwas unterlegen würde, passen auch noch die dickeren Stecker.
     

29.

30.

    Hier ist die DELTA-BOX auf der 58mm breiten Schelle P4-LANG fest montiert. Nicht abklickbar. Bei dieser Art Montage muss nur eine Bohrung zusätzlich in die Schelle gemacht werden. Klickt ins Bild.
     

    Beim Artikel DELTA-XIR (bald verfügbar), haben wir den neuen XIR Adapter an die Box montieren. So spart ihr euch das RAM-Mittelteil, denn die Box kann direkt auf der RAM-Kugel sitzen und ist schön im Winkel einstellbar.
     

31.

32.

    Das ist das neue und 146 mm hohe XPERIA XZ in der kleinen Box.
     

    Klickt ins Bild für Details. Von der Firma HR (Richter) wird es keine Schale für das Gerät geben. Es passt sehr gut in die DELTA Box.

    Wenn genügend Nachfrage besteht, entwickeln wir auch eine eigene Halteschale. Da wäre dann die Kamera zugänglich.
     

33.

34.

    Klickt mal ins Bild, um zu sehen, welches Problem es geben könnte, wenn ein 67mm breites  iPhone 6 oder 7 in die 73mm breite Box eingelegt wird.
    Die Filzpads findet ihr hier bei den
    DELTA-Teilen
    Ansonsten passen die Geräte sehr gut in die kleine DELTA-Box
     

    Das neue Samsung XCover 4 hat ähnliche Abmessunge wie das A5 und passt mit seiner Breite von 73,3 mm noch genau in die kleine Delta Box.


 DELTA-BOX-XL
- Vergleichsbild zur kleineren Box -  Eine noch größere im Bild 81
 

51.

52.

    Die neue Box für Geräte, die breiter als 74mm sind, wie:
    iPhone 6 Plus, Note, oder NOKIA Lumia 1520 u.ä..
    Max. Gerätedicke: knapp 12mm.  Auch mit
    Regenschutz-2
    Leider ist sie an der Unterseite anders geformt, sodass die Adapterplatten der kleineren Box nicht passen. Wir werden Schritt für Schritt alle zuvor gezeigten Systeme anpassen.
    Sollte ein Artikel noch nicht angepasst sein, bitte Mehrpreisartikel:
    MP-DELTA-XL wählen. Ab Bild 81 eine noch breitere Box.
     

    Die neue Box hat nun wieder schwarze Gummizüge und macht einen robusten Eindruck. Der Hersteller schreibt: we have stopped using the red cord. Neu ist der Feststellmechanismus unterhalb der Box. Damit sollte das Einlegen (besonders von langen Geräten), noch einfacher sein.
    Schrauben und Muttern kann man nun nicht mehr verlieren.
    Gummifolie zum Unterlegen wird mitgeliefert. Artikel:
    DELTA-BOX-XL
     

53.

54.

    Klickt einmal ins Bild - So sehen die möglichen Adapter für diese BOX in der XL Größe aus.
    Die Bastler können auch nur die Box bestellen.
    Z.Zt in 10 Ausführungen lieferbar ! Abmessungen siehe Bild 51+54.

    Im Shop als:
    DELTA-XL-Auswahl
    Für kürzere Dämpfer wählt bitte zusätzlich:
    DELTA-10x10.
    Wollt ihr die Offroad-Ausführung, s. Bild 83

    Sorry, hoffentlich seid ihr damit nicht überfordert ;-), aber sonst würde es noch viel mehr Artikel geben.
     

    Die Box in der XL-Ausführung, hat oben und unten eine Öffnung, um Stecker einstecken zu können. Dünne Geräte können, wenn sie keine ausreichende Breite haben, dort “durchrutschen”.

    Um das zu verhindern, sollten Filzpads o.ä. eingeklebt werden.
    Oder siehe XXL-Ausführung ab Bild 81.

    Obere Öffnung XL: 72 x 7 mm  Untere: 70 x 9 mm (cirka)
     

55.

56.

    Hier direkt auf der CLIP-Schelle (bis 38mm), mit dem Schnellspanner und einem neuen Adapter mit 3 weichen Gummidämpfern (immer 10x15mm) montiert.

    Im Shop als Artikel:
    CLIP-DELTA-XL
    Klickt ins Bild für weitere Ansichten.
     

    Im Vergleich zu einem Sony Z3, kann ein 82mm breites Note Edge nicht durch die Schlitze rutschen.

    Für ein dünnes Galaxy S7 bzw. S7 Edge ist diese Box nicht gut geeignet.
     

57.

58.

    Beim Artikel: DELTA-XL-Auswahl gibt es eine neue, weitere Option, wo wir den neuen XIR Adapter an die Box montieren. So spart man sich das RAM-Mittelteil, denn die Box kann direkt auf der RAM-Kugel sitzen und ist schön im Winkel einstellbar.
     

    Ein iPhone 6 Plus bzw. 7 Plus, passt recht gut in die große Delta Box. Artikel: DELTA-XL-Auswahl. Durch die abgerundeten Ecken, wird es in den Ausparungen der Box schön mittig zentriert.
    Klickt ins Bild für Details.
     

 

 

 

 

 
DELTA-BOX-XXL  -
Jetzt noch ein wenig größer ! -
 

81.

82.

    November.2016
    Wenn sehr flache Geräte noch bei der XL-Box in den Schlitz gerutscht sind, ist diese neue Box ein wenig anders geformt.
    Das Z Ultra hat die Abmessungen: 92.20 x 179.40 x 6.50 mm. Es sitzt SEHR GUT in der Box, weil es auch oben und unten geführt wird. Alle Ausführungen wie im Bild 53 sind möglich.
    Preis:
    DELTA-XL-Auswahl plus Artikel Mehrpreis MP-DELTA-XXL.
    Mit den Originalbefestigungen ist es der Artikel:
    DELTA-BOX-XXL
    Wenn man die roten Puffer heraus nimmt, können Geräte nun sogar knapp 17mm dick sein.
     

    Klickt mal in das Bild, um Anmerkungen dazu zu lesen.

    Jede Box hat ihre gewissen Vor- und Nachteile. Je nachdem, für welches Gerät ihr sie nutzt.

    Hier noch Bild vom Z-Ultra mit Regenschutz-3 in der XXL-Box

    Wenn eine Box recht weit auseinander gezogen wird, weil ihr sie für ein größes Gerät nutzt, empfehlen wir 4 Gummidämpfer ! (Bild 83)
     

83.

84.

    NEU: Beim Artikel MP-DELTA-XXL, haben wir eine neue Auswahl- möglichkeit vorgesehen:  “Offroad Ausführung mit 4 Dämpfern.
    Einzeln kann der Artikel natürlich nicht bestellt werden. Nur in Verbidung mit einer großen DELTABOX und Adapter.

    Klickt ins Bild, dann sollten ihr erkennen, was damit gemeint ist.
    Stichwort: Schwerpunkt der Befestigung...
     

    So ein langes Gerät kann leicht ins Schwingen kommen und kann nur durch eine recht stabile Schelle sicher gehalten werden.

    Klick ins Bild für Details. Das SONY Z-Ultra scheint das größt mögliche zu sein, was in diese Box passt.

    Befestigungen aus Metall sind gewichtsbedingt aber eher etwas für die Motorradfahrer. RAM-Kugeln können wir aber auch montieren.’
     

Fehler in den Verweisen zu den Bildern, dürft ihr uns gerne bekannt geben - DANKE

 

Mal schauen, was uns noch so einfällt

 

 

nach oben