Fahrradhalterungen, Velohalterung, Motorradhalterung für einige Samsung Galaxy Smartphones - Active + XCover

Wir sind immer dabei, diese Infoseite nach unten hin zu erweitern...
 Nun gibt’s auch BIKERTECH Schalen für das S4 Active + XCOVER 2 + 3 + 4 + S5 Mini - Info ab Bild 19 !
S7 + S8 + S7+ EDGE +S8 plus + NOTE 8 - Siehe Info ab Bild 45
 

1.

2.

    Für das Xcover S5690 modifizieren wir eine RICHTER Halteschale mit einem Heißluftwerkzeug, damit das Gerät sicher gehalten wird.
    Mit dem Artikel:
    SA-XC-S5690 könnte ihr nur die Schale mit dem Sicherungsring bestellen, oder auch gleich eine Schelle.
    Es passen alle Schellen mit dem 4-Krallen Klicksystem.
    Seitlich am Vorbau auch die
    VSS-RK-1642. Ein gummigedämpfter Adapter für das RK-Klicksystem wäre Artikel: RK-Klick-38
     

    Hier ist die Schale auf die Schelle RK-1642 aufgeklickt.

    Wer alles zusätzlich mit einer Gummizugsicherung wie GUM-SI sichert, ist noch entspannter unterwegs ;-)

    Das sollte selbstredend für jedes Smartphone am Zweirad gelten !
     

3.

4.

    Wer einen Regenschutz möchte, packt sein Gerät in eine regendichte Tasche. Das Ablesen wird dadurch nicht leichter...
    Wir stanzen Löcher in die Rückseite und montieren Klickadapter.
    Infoseite
    hier

    Das S1 + S2 passen gut in die hier beschriebene Box.
    Ein S3 passt sehr gut in die
    HANDY-Tasche-QUAD.
    Das große Note + Note 2 sehr gut mit Zusatzakkus in den
    PHONE-Bag-P

     

5.

6.

    Mit dem Smartphone / Tablett-Halter 1585-Wand fängt der Tag schon am Frühstückstisch beim Zeitung lesen an. Es ist sehr entspannend, wenn man seine Halteschale aufklickt und das Gerät mit nur einer Hand bedienen kann. Wenn man zwei Rändelschrauben an der Wand montiert, kann der Halter an den Langlöchern eingeschoben werden.
     

    In unsere Halteschale SA-GA-TAB passt das P1000. Wir können alle möglichen Klickadapter und auch eine RAM Kugel montieren. 

    Eine Alternative wäre der Halter RAM-XGRIP-2.
     

7.

8.

    Die NAVI-Tasche-QUAD gibt es in verschiedenen Größen. Mögliche Abmessungen findet ihr hier.
    Eine zusätzliche Sicherungsleine, bzw. ein Gummizug wie
    GUM-SI sollte immer noch mit dem Lenker verbunden sein.
    Wir montieren auch andere Adapter an diese Taschen - z.B. 
    NAVI-Tasche-4QF.
    Habt ihr bereits eine eigene Tasche, dann verseht die doch selbst mit einem Taschenadapter wie
    QUAD-Tasche1
     

    An die GPS-Tasche-1 bzw. GPS-Tasche-2, könnt ihr euch GPS-Tasche-Klick Adapter montieren. Am besten noch mit einer Taschen-Platte zur Verstärkung der Rückwand. Für die größere Tasche, oder für Bastler, gibt es auch eine Sonnenblende: Tasche-BL5.

    Fertig montiert und mit einem QUAD-Adapter versehen, ist es der Artikel:
    Tasche-Set-QUAD
    Tipp: Wählt eine Tasche nicht zu klein, wenn ihr einen Stecker in eine Buchse stecken wollt, weil das Gerät stramm oben an der Folie liegt.
    Hier noch ein Bild mit dem Galaxy S3.
     

9.

10.

    Auf die Schelle AP0-KB könnte man z.B. den Adapter 1642, oder das Brodit Gelenk BR-213018 wie im Bild montieren.
    Damit lassen sich alle RICHTER Halteschalen direkt aufklicken.
    Hier z.B. mit einem NOTE. noch ein Bild einer Note 2 Schale hier.
    Viele Schalen sind hier schon im Shop. (sonst evtl. anfragen)
     

    Wir fertigen eine, in der breite verstellbare Schale. Hier am Vorbau

    Siehe Artikel: PDA-VAR.

    Mehr Details auf dieser Infoseite.
     

11.

12.

    Details? - Klickt einfach mal in das Bild vom Artikel:

    Für diese geniale DELTA-BOX gibt es diese Infoseite. Viele Geräte passen in diese, in der Höhe verstellbaren Box.
    Wir haben sie sogar mit Gummidämpfern versehen!
    Ihr könnt auch
    WEICHE-4D bekommen.
     

    Hier ist mal ein QUAD Adapter an der DELTA-BOX montiert.
    Natürlich haben wir auch einen RICHTER RI- wie
    hier (4-Loch) Adapter, einen RK-Adapter wie hier und montieren auch eine 25mm Kugel passend zum RAM-System wie hier.

    In der Art, garantiert nur bei BIKERTECH ;-)
     

13.

14.

    Das XCOVER-2 (S-7710) passt auch recht gut in die DELTA-BOX
    Diese ist ja nicht regengeschützt, aber das Gerät soll es sein.
    So schaut man nicht immer durch eine Folie. Der Box liegen dicke Filzscheiben bei, die man einkleben kann, damit es nicht zu tief nach unten rutscht und die Knöpfe bedienbar bleiben. Es gibt nun auch einen kleinen Rahmen = Artikel
    DELTA-Set1, der den gleichen Zweck erfüllt.
    Siehe auch Bild 18.
    Klickt ins Bild - da ist es die Box mit dem QUAD Adapter.
     

    Ein XCOVER (S-5690) passt genau in die aufklappbare ZIX-BOX, für die wieder viele Adapter verfügbar sind.

    Klickt hier, oder ins Bild zur Infoseite über die ZIXTRO Box.

    Sorry, aber leider gibt es so viele Möglichkeiten...
     

15.

16.

    Hier mit einem Galaxy S4 (i9500) - passt recht gut in die DELTA-BOX.
    Alle seitlichen Bedienelemente und Buchsen sind gut zugänglich.
    Wenn das Gerät nicht so tief nach unten rutschen soll, dann verwendet den Artikel: Artikel
    DELTA-Set1. (siehe auch Bild 18).

    Klickt ins Bild - oder
    hier.
     

    Das ist die neue Schelle: LSS-VAR-RI, die es in verschiedenen Ausführungen gibt. Auch mit QUAD Adapter, wie hier im Bild.
    Das Galaxy S4 macht sich gut, so flach neben dem Lenker.
    Kann aber nicht an jedem Rad montiert werden.
    Nur, wenn dort 35mm senkrechtes Rohr zur Verfügung steht.
     

17.

18.

    Das Xcover2 passt wohl in die verstellbare Schale: PDA-VAR (flach), aber links ist die “Minustaste” ein wenig abgedeckt (könntet ihr wegschleifen) und das Kameraloch ist nicht frei.
    Klickt ins Bild, für mehr Info.

    Auf vielfachen Wusch, sind wir dabei, eine passgenaue Halteschale für das Xcover 2 zu fertigen. Hier ein Bild vom Prototyp. Ihr habt dann alle Möglichkeiten zur Befestigung wie beim DEFY.
     

    Klickt mal ins Bild, um einige Beispiele auch mit anderen Geräten zu sehen. Zum 5 teiligen Artikel DELTA-Set1 gehören u.a. zwei leicht unterschiedliche Rahmen, die ihr in die Box einlegen könnt.
    Aus dem Moosgummi kann man sich kleine Blöcke schneiden und so eine bessere, symmetrische Ausrichtung erzielen.
     

19.

20.

    Wenn man die flache Ausführung der Schale: PDA-VAR ganz auseinander zieht, passt auch das 71mm breite S4 Active hinein.

    Die Kameraöffnung ist verdeckt (geschützt vor Fliegen ;-).
    Klickt ins Bild für Details
     

    In die NAVI-Tasche-QUAD der Größe klien-3 (XL), ist hier ein S4-Active eingelegt. Es passt saugend, schmatzend in die Rundungen. Bei dieser Größe kann man jedoch keinen Stecker einstecken.
    Eine zusätzliche Sicherungsleine, bzw. ein Gummizug wie
    GUM-SI sollte immer noch mit dem Lenker verbunden sein.
    Wir montieren auch andere Adapter an diese Tasche - z.B.
    NAVI-Tasche-4QF.
    Habt ihr bereits eine eigene Tasche, dann verseht die doch selbst mit einem Taschenadapter wie z.B.
    QUAD-Tasche1
     


Auf vielfachen Wunsch, haben wir nun zwei eigene Halteschalen entwickelt  - hier ein Bild vom “making-of”
 

21.

22.

    An die Schale SA-XC-S7710 könnt ihr wieder alle möglichen Adapter schrauben. Der Lochabstand ist 30 (28) x 38 mm. Im Prinzip alles, was auch auf der recht umfangreichen Infoseite für das DEFY dargestellt ist.  Auch direkte Montage auf den L4D- Schellen ist möglich. Das Gerät wird fest geklemmt. Ein USB-Stecker kann nun auch eingesteckt werden.
    Ein Beispielbild aus der Galerie
    hier. Siehe auch Bild 37.
    Und für das X-COVER3 dann das Bild 40
     

    Gleiches gilt auch für diese Schale SA-S4-AC, in der euer Smartphone richtig fest verschraubt wird. Wie auch auf der Infoseite vom Xperia-Z gezeigt. Wer das Gerät nur senkrecht betreibt und abklickbar haben möchte, könnte die Schelle RK-Klick-2 verwenden. Bevorzugt ihr das 4-Krallen - Klicksystem, dann schaut euch den Artikel: AP-1641-38 an.
    Ein Beispielbild
    hier
     

23.

24.

    Für sehr steile Vorbauten eignet sich die Schelle RK-Vorbau1 recht gut. Hier ist auf dem Dreh-Kippgelenk eine Halteschale für eine Galaxy Note 2 geklickt. Das ist der Artikel: SA-NO-7100. Klickt ins Bild für Details.

    Dort ist auch die neue Schelle LSS-VAR-RI zu sehen, mit dem ein Gerät noch tiefer als der Vorbau kommt!
     

    Für die Halteschale vom Motorola DEFY gibt es eine Steckersicherung, um die empfindliche Buchse am Gerät vor Beschädigungen zu schützen. Im Bild ist diese Sicherung mal an der Schale vom S4 Active montiert. Passt zwar nicht 100%ig, weil der Kabelausgang nicht seitlich ausgeführt ist, aber könnte auch hier den Zweck erfüllen.
     

S4-Active Schale

Wir werden zukünftig auf beiden Seiten
ein Befestigungsloch für den Bügel vorsehen,
den Bügel aber rechts montieren..

Irgendwo muss er ja hin. In die Mitte geht nicht,
weil man ihn dann nicht schwenken kann.

Links ist aber die Ohrhörerbuchse - wer braucht die beim Biken?
Einige wohl doch.

 

26.

 

    Rechts im Gerät sitzt der Annäherungssensor und die Frontkamera. Links die Benachrichtigungs LED. Hier haben wir mal den Bügel auf die andere Seite platziert. Dazu war eine Bohrung erforderlich. Falls das jemand so möchte, sollte er das in seiner Bestellung der S4-Active Halterung vermerken. Ebenso, wenn jemand die Schale für das “normale” S4 nutzten möchte. Dann liefern wir etwas Moosgummi zum Ausgleich dazu.
     

27.

28.

    Wer an die Halteschale den Adapter QUAD-38 montiert, kann alle Schellen für das QUAD-Klicksystem nutzen. Auswählbar bei: SA-S4-AC
    Mit der sehr stabilen Edelstahlbandschelle QUAD-Klick-U, oder NK-VAR-QUAD (mit Kugelkopf) u.ä..

    Rechts im Bild mit Gummidämpfern, die es auch als
    WEICHE-4D gibt.

     

    Alternativ gibt es auch den Adapter AP-4QF-38 für das 4-Krallen Klicksystem (Quick-FIX). Wer die einfache Schelle 1569/106 nutzt, kann den Adapter 1498 verwenden.
    Für das RK-Klicksystem dient der Adapter
    RK-38-4D und z.B. die Schelle: RK-Klick-U, oder NK-VAR-RK (mit Kugelkopf).
    Wer nur 10mm hohe (statt 15mm) Dämpfer möchte, wählt
    KURZE-4D.
     

29.

30.

    Beim Artikel SA-S4-AC-RK ist direkt ein Adapter für das RK-Klicksystem montiert. Es gibt auch eine Ausführung mit Dämpfern. Oder auch WEICHE-4D, oder KURZE-4D.    Siehe auch Bild 26.
     

    Wenn die Rändelmutter nicht stramm angedreht wird, werdet ihr diese verlieren! Wir bohren ein 3mm Loch hinein und ziehen einen Gummizug (auch als Meterware erhältlich), durch.  Infoseite - KLICK
    Fertig auch als Artikel: GUM-SI-Stern zu bestellen.
     

31.

32.

    Regengeschützt ist auch dieser neue Akku, der direkt unter eine Halteschale mit QuickFIX-System geklickt werden kann.
    Mit 5.400 mAh habt ihr einen ganzen Tag einen vollen Handy-Akku und auch noch ein extrem helles LED Licht (rot oder weiß).
    KLICK

    Im Shop jetzt als Artikel: SMART-Akku (zum Einführungspreis)
     

    Auch das Galaxy S3 Mini (i8190) S4 Mini - passt recht gut in die DELTA-BOX.
    Eine spezifische Halteschale (wie Bild 3) für das S4 Mini ist der Art.
    SA-GA-S4-Mini

    Diese Box gibt es mit verschiedenen Klickadapter. Wir rüsten sie mit 3 weichen Gummidämpfern aus, um das Gerät zu schützen.

    Zur umfangreichen Infoseite für diese Box geht es
    hier.
     

33.

34.

    Auch das Galaxy S5 Mini - passt recht gut in die DELTA-BOX.

    Klickt ins Bild. Hier ist es der Artikel:
    CLIP-DELTA   -    Infoseite hier
     

    Oktober 2014 - Eine spezifische BIKERTECH Halteschale nun verfügbar. Im Shop als Artikel: SA-S5-Mini
    Die Adapter aus dem Bild 28 lassen sich montieren.
     

35.

36.

    Jetzt gibt es eine neue DELTA-BOX in der Größe XL mit schwarzem Gummizug. Im Shop zu finden als: DELTA-BOX-XL
    Alle zuvor gezeigten Adapter für die Delta-Box mit dem roten Gummizug werden wir auch für diese, ebenfalls nach vorne offene Box, anbieten. (Mehrpreis siehe
    MP-DELTA-XL).
    Auch ein
    Regenschutz-2 ist lieferbar. Passt auch für iPhone 6 plus.
     

    Hier ist noch einmal ein Vergleich von der schmalen (kleineren) Box  und der breiteren Box (schwarzer Gummizug)
    Die kleinere Box wird mittlerwile auch mit schwarzem Zug geliefert.

    Von der Funktionsweise sind beide Boxen gleich. Für beide Größen gibt es einen Regenschutz. So schaut ihr nur durch eine Folie, wenn ihr es möchtet und nicht dauerhaft, wie bei einer Tasche.
     

37.

38.

    Hier ist die Halteschale SA-XC-S7710, für das XCover-2 auf die CLIP-4D Schelle montiert. In der Ausführung ohne Gummidämpfer liegt das Gerät ca. 5cm über dem Lenker. Falls ihr es nicht schafft, die beiden Artikel einzeln zusammen zu stellen, dann können wir auch bald mal einen fertigen Artikel davon machen (und alles wir noch unübersichtlicher ;-)
     

    Das SAMSUNG Galaxy S6 passt auch gut in die SPLASH-Box-2 (mittlere Größe).

    Klick ins Bild, oder hier.
    Für das etwas breitere EDGE müsstet ihr größere Box verwenden!
     

39.

40.

    Hier ist an der Schale für das X-Cover 3 der Adapter: AP-4QF-38 montiert mit der Option: GD-in-orange

    Klickt ins Bild für Details - Andere Adapter siehe Bild 28.
     

    Für das X-Cover 3 ist nun auch eine BIKERTECH Schale als Artikel: SA-XC-G388F lieferbar. Das Gerät wird derzeit seitlich eingeklemmt. (Änderungen ständig möglich)
    Wir empfehlen eine Montage auf Gummidämpfern, damit der linke Bereich flexibel bleibt. Adapter dazu, siehe Bild 28
    Wenn das Gerät in einem zusätzlichen Hardcase befindet, passt diese Schale hier natürlich nicht, denn sie ist passgenau.
     

41.

42.

    Und wenn ihr ein wenig Neigung wollt, dann tauscht doch 2 Dämpfer gegen 2 kürzere aus.

    Das wäre der Artikel:
    GD-10 (Option - Länge 10 mm IG/IG - weich)
     

43.

44.

    SPIEGEL-4QF ist sehr gut zur Montage an Spiegeln von 9 bis 15 mm Durchmesser geeignet.

    Hier mit einer RICHTER Schale für ein S6, plus Gummiring Sicherung.
     

    Das Bild zeigt ein S6 mit einer TPU-Schutzhülle, in der DELTA-RI Box.
    Es ist die nicht die XL Box, sonder die kleinere.
    Kickt ins Bild für Details. Leider ist die Kameraöffnung verdeckt.
    Ein geschickter Heimwerker kann das ändern ;-)
    Da ein S7 etwas kleiner ist, passt das natürlich auch in diese kleine Box.

    Es können unten die Stecker eingesteckt werden. Und die seitlichen Tasten sind bestens zu erreichen. Infoseite DELTA-Box hier.
     


Hier mal ein paar Bilder vom “making of”, der S7 Halteschale.


    Neun Versuche hat es diesmal gedauert, mit immer wieder kleinen Veränderungen, um einen Zustand zu erreichen, dass man zufrieden sein kann. In Bezug auf sicheren Sitz, Bedienbarkeit des Gerätes, einschließlich Nutzung der Kamera in der Schale, aber auch, wie alles in vertretbarer Zeit, einzeln angefertigt werden kann.         Ob ihr es glaubt oder nicht, aber: So eine Schale müsste mind. das Doppelte kosten. (aber... Wir leben BIKERTECH)
     

    45.

46.

    August.2016 - Für das S7 ist unsere Schale nun fertig. (S7 Edge ist noch nicht in Arbeit). Wir werden eine klare SILIKON, TPU Schutzhülle mitliefern. Somit ist der beste Schutz gewährleistet. Im Shop: SA-S7-G930F
    Im September wurde die Schale wieder verändert + verbessert.

    Jetzt wird es so und hat kein abstehendes Teil mehr (was mal in einem Forum wg. möglicher Verletzungsgefahr beklagt wurde...)

    Für das S7 und S7 Edge, sind die TPU Schutzhülle, auch einzeln lieferbar, aber nicht im Shop zu finden.   Bei Bedarf anfragen.

     

    Wir können auch diese HAICOM-Halterung zum S7 liefern: SA-HA-S7

    Mit Adaptern für RAM + 4QF (Quick-Fix) u.ä.
    andere bei Bedarf anfragen.

    In der Schale sitzt das Gerät nicht so fest, wie in unserer Halteschale.
    Das Blitzlicht ist verdeckt und eine Silikonschutzhülle kann nicht verwendet werden.

    Auf der im Bild gezeigten
    HAICOM-Schelle mit Schnellverschluss, kann das Gerät stufenweise verdreht werden.

 

NEU - seit Mitte September 2016:

Halteschale für das

NOTE 7

( nicht feuerfest ;-)

 

48.

     Bei Bedarf anfragen. Klickt ins Bild rechts, für erste Infos

    Man munkelt es soll bald neu aufgelegt werden... abwarten

    Und siehe da. Es gibt ein NOTE 8 - siehe Bild 55

    BRANDNEU war es einmal ;-)

    Kommt nun wohl doch nicht in den Shop.
    Unsere Halteschale war fast fertig und nur einige Prototypen wurden damals verkauft.
     

49.

50.

    Einzelteile wie diese Bügel, nun findet ihr beim Artikel:  SA-SO-Teile.
    Die Sicherung für die Rändelmutter ist der Art.:
    GUM-SI-Stern
    Siehe auch Bild 30.
     

    Wir haben wir ein Dummygehäuse bekommen.

    Endlich ist die Halteschale dafür lieferbar. Siehe:
    SA-XC-SM-G390

    Es passt aber auch noch in die kleine DELTA-Box - wie hier
     

Halteschale für A5 SM-A500FU
139,3 x 69,7 x 6,7 mm -
Delta Box

Halteschale für A5 - 2016 SM-A510
144,8 x 71 x 7,3 mm -
verfügbar

Halteschale für A5 - 2017 SM-A520F
146,1 x 71,4 x 7,9 mm -
in Arbeit
 

52.

    Das erste Galaxy A5 Modell passt in die kleine DELTA-BOX

    Einzig das Modell A5-2016 passt in den Halter: Smart-Quick-1
    (Verkauf im Set mit einer Schelle).

    Für das Modell 2017 haben wir zwar ein Dummygehäuse, aber erst bei größerer Nachfrage, entwickeln wir eine Halteschale dafür.
     

    Alle A5 Modelle passen wunderbar in die kleine DELTA-BOX.
    Hier ist es das A5-2017. (max. Breite = 73,5mm )

    Von Fa. Richter gibt es nur für das A5-2016 eine passende Halteschale

    Klickt ins Bild für Details zu diesem Bild.
     

53.

54.

    Die XGrip-Halter gibt es in mehreren Größen. Die Gummies kleben fast am Gerät. Hier ist ein S7 Edge im RAM-XGRIP-2 eingeklemmt.
    Das Ganze ist so kompatibel zum RAM-System.
    Es gibt aber auch andere Klicksystem Adapter.
    Sucht im Shop mal nach: XGRIP
     

    Den Halter GH-4QF, könnt ihr an einen Gürtel klipsen. Der Quick-FIX Adapter ist in Raststufen drehbar.

    Nun kann jede RICHTER Halteschale, oder eine andere mit dem 4QF Klicksystem am Gürtel, oder am Rucksack getragen werden.
     

55.

56.

    Oktober 2017 - Auf Anfrage bereits lieferbar. Ist noch nicht im Shop...

    Klickt ins Bild für Details zur neuen NOTE-8 Halteschale
     

    Das Note 8 und Geräte mit ähnlichen Abmessungen passen sehr gut in die große DELTA-BOX-XXL. 2 Führungsnasen fixieren das Gerät schön mittig, so dass die Bedienelemente bestens zugänglich sind.

    Da die DELTA-BOX in der Größe XL bald aus dem Sortiment genommen wird, gibt es davon keine Fotos. Aber klickt mal ins Bild!
     

 

    Eine Schelle ähnlich RAP-400, gibt es nun auch mit X-Grip Haltern in verschiedenen Größen. Siehe: RAP-400-XGRIP
    Klickt ins Bild. Da ist ein NOTE-Edge eingelegt. In den kleinen, und auch in den größeren Klemmhalter. Diese Halter dürfen die Bedienelemente nicht betätigen. Aber irgendwie passt es immer ;-)
     

 

Noch mehr Möglichkeiten seht ihr auf der SONY Infoseite

In der Art geht es ja auch für die Samsung Geräte.

 

Wird fortgesetzt . . .

Ihr habt diese Vielfältigkeit ja so gewollt...

Nun beschwert euch nicht,
wenn alles hin und wieder nicht so einfach zu durchschauen ist ;-)

 


nach oben